Wichtige Information zur DM VG8Klasse1+VG8Klasse2

*** Informationen vom Ausrichter der Deutschen Meisterschaft VG8 ***

Liebe RC-Car-Freunde/-innen;

ich möchte Euch bitten, Eure Fahrer/-innen der VG8 Klasse 1 und  VG8 Klasse 2  an den Nennschluss für die Deutsche Meisterschaft 2019 beim Wiesbadener Minicar Club e.V. zu errinnern.

Der Nennschluss ist der 30.Juni 2019.

Warum so früh??

Bereits am Tag nach dem Nennschluss erfolgt die Reifenbestellung durch den Ausrichter beim ausgewählten Lieferanten, die Lieferung muss innerhalb von 14 Tagen an den Ausrichter geliefert werden. Anschließend erfolgt die Qualitätskontrolle durch einen Vertreter des jeweiligen Ausrichters und eines Vertreters des DMC, auf Wunsch kann auch der Lieferant teilnehmen. Für die Kontrolle der Reifen hat der DMC ein neues Messgerät erworben, das aufgrund eines Gewichtes eine einheitliche Prüfung ermöglicht, die unabhängig von der ausführenden Person ist. Es werden jeweils mindestens 20 Prozent der Reifen einer Lieferung gemessen. Sind mehr als 15 Prozent der gemessenen Reifen außerhalb der festgelegten Toleranz von plus/minus zwei Shore, so muss der Lieferant innerhalb von 14 Tagen einen kompletten Austausch der Reifen vornehmen, und es erfolgt eine neue Qualitätskontrolle. Wenn weniger als 15 Prozent außerhalb der Toleranz liegen, muss der Lieferant nur die mangelhaften Reifen austauschen. Diesen Bedingungen hat jeder Lieferant mit der Abgabe seiner Bewerbung zugestimmt. (Quelle DMC-Online.com).

Nennungen können unter folgendem Link erfolgen:

https://www.myrcm.ch/myrcm/main?hId[1]=bkg&dId[E]=46942&pLa=de

Mit sportlichen Gruß
Thorsten Bullmann
1. Vorsitzender Wiesbadener Minicar Club e.V.

   
© MC Munster e.V.